b {color:#ee88ee;} i {color:#ee88ee;} u {color:#fffff;}
Erster Geburtstag bei warmen Sonnenschein-Wetter

Tja, jetzt habe ich wohl die Teenie Teit hinter mir gelassen und bin 20. Und bin jetzt schlagartig vernünftig J

Leider musste ich arbeiten, was mich aber nicht so sehr störte. Ich bekam sogar Ohrringe von  matt geschenkt, kleine Farne, die ein typisches Symbol Neuseelands sind, was mich sehr rührte, dass er an mich gedacht hatte.

Die Jungs (Paul und Chris) schenkten mir eine Flasche Weißwein, die wir am Strand beim schönsten Sonnenuntergang tranken, den wir bisher hier gesehen haben. Natürlich von den beiden persönlich bestellt .D Außerdem erkundeten wir den Beach,  hier mündet ein Fluss direkt ins Meer und man kann ihn nur bei Ebbe überqueren, um zum Strand dahinter zu gelangen. Der ist nämlich völlig einsam und noch viel schöner. Wir versuchten die Felsen zu erklettern, mussten aber feststellen, dass die nur aus gepresstem Sand zu bestehen scheinen und viel zu porös waren. Jedenfalls hatte ich einen sehr schönen, ruhigen Geburtstag, an dem ich in T-Shirt und Shorts herumlaufen konnte. Das erste Mal in 20 Jahren :D

Novembergeburtstag mal anders! Jetzt erwarte ich neugierig das Päckchen aus Deutshcland von meinen Lieben und hoffe, dass ganz viel leckeres Süßen drin ist J

 

 

26.11.10 09:34
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Links
Startseite
Gästebuch
Abonnieren
Bilder
Archiv
Lisa's Blog
Restzeit
Gratis bloggen bei
myblog.de